top of page

Swiss Jazz School Bern, PreCollege

SJS Precollege

​Die 1967 gegründete Swiss Jazz School ist die erste Jazzschule Europas. Sie ist heute in erster Linie eine Ausbildungsstätte für umfassende musikalische Weiterbildung junger Talente mit abgeschlossener obligatorischer Schulpflicht.

Die Studierenden wählen zwischen dem Intensivkurs im Hinblick auf ein Hochschulstudium im Bereich Jazz & aktuelle Musik (PreCollege, 2 Semester à 16 Wochen) und  einem berufsbegleitenden Lehrgang (SemiPro, bis 6 Semester à 16 Wochen). Akzente setzt die SJS bei der Improvisation, beim Spielen in der Band (Ensemblespiel) und bei der Gehörbildung.  

Die Swiss Jazz School ist seit 2022 QuArte-zertifiziert. Das PreCollege der SJS hat zudem 2023 das Qualitätslabel Precollege Music CH des Verbands Musikschulen Schweiz (VMS) und der Konferenz Musikhochschulen Schweiz (KMHS) erhalten. Sie ist dem Verband Bernischer Musikschulen (VBMS), dem Verband Musikschulen Schweiz (VMS) und der Direktorenkonferenz der Schweizer Jazzschulen (DKSJ) angeschlossen.

  • facebook
  • Schwarz Instagram Icon
  • Youtube
  • Youtube
bottom of page