Hochschule der Künste Bern HKB, Fachbereich Jazz

Als eines der fortschrittlichsten Studienprogramme für Jazz und zeitgenössische Musik, steht neben dem Vermitteln von historischen Grundlagen und Traditionen die Aktualität klar im Vordergrund.
Ob originelle Performances und Aufnahmen, Verknüpfung mit Elementen des Avant-Pop, der improvisierten klassischen und elektronischen Musik oder mit europäischer- und internationaler Jazz-Tradition: unsere Studierenden werden besonders darin unterstützt, ihre eigene Stimme zu finden und zu entwickeln – als Musiker*innen, Künstler*innen, Lehrer*innen und darüber hinaus.

  • facebook
  • Instagram - HKB Jazz
  • YouTube - HKB Jazz

Bereits auf Bachelor-Ebene werden den Studierenden Vernetzungsmöglichkeiten in der internationalen Jazzszene angeboten. Danach stehen für den Master drei Vertiefungsrichtungen zur Verfügung: Performance, Pädagogik und Komposition.

 

Unter unseren Dozierenden sind einige der besten aktiven Jazzmusiker*innen dieser Welt und die HKB ermöglicht den Studierenden eine persönliche und massgeschneiderte Entfaltung ihres Profils.

 Darüber hinaus bieten wir umfangreiche Aufnahme- und Übungsmöglichkeiten an. Hinzu kommen erstklassige Masterclasses, die Zusammenarbeit mit Festivals und lokalen Clubs, transdisziplinäre Arbeiten und einen Fokus auf die Musikvermittlung.

Anders ausgedrückt: Die Jazzausbildung in Bern ist eine Ausbildung in Jazz and Contemporary Music für das 21. Jahrhundert, in enger Nachbarschaft zu allen anderen Künsten der HKB.

Wir freuen uns, euch bald in Bern begrüssen zu können!