EJMA - Schule für Jazz und Zeitgenössische Musik Lausanne

1/1
EJMA_LOGO_noir.tif

Die EJMA ist ein künstlerisches Zentrum, welches es Jung und Alt ermöglicht, sich musikalisch und stilistisch vielfältig zu betätigen: Jazz, Rock, Pop, Folk, Songwriting, Elektro, Metal, Reggae, Funk oder Blues, um nur einige der Schwerpunkte zu nennen. Wir bieten die Möglichkeit, Einzelunterricht für eine Vielzahl von Instrumenten zu nehmen, aber auch und vor allem in einer Gruppe zu spielen.

Aktuelle Musik und Jazz sind Musik zum Teilen. Die Werkstätten sind daher das Herzstück und einer der wichtigsten Aktivposten unserer Schule. Unsere Schule verfügt über hochqualifizierte und renommierte Lehrer sowie über ein großartiges und einzigartiges Gebäude, das für die Bedürfnisse des zeitgenössischen Musikunterrichts gebaut wurde. Dank des Studienplans, der mit Unterstützung unserer pädagogischen Kommission erstellt wurde, ist das EJMA Teil einer soliden und sehr vollständigen Studienstruktur.

Von der Vorbereitungsstufe bis zur Pre-HEM-Abteilung (die einzige anerkannte Pre-HEM-Abteilung für Jazz und zeitgenössische Musik im Kanton) ist es ein zertifizierter und regelmäßig aktualisierter Lehrplan, der unsere angehenden Musiker anleitet und begleitet. Ein Beweis dafür ist die sehr hohe Erfolgsquote unserer Pre-HEM-Studenten bei den HEM-Aufnahmeprüfungen.

Die EJMA ist auch ein Treffpunkt für die vielen Veranstaltungen, die sie anbietet: Open-Mic- und Trad-Jazz-Abende, Masterclasses oder Jams im Pre-HEM-Bereich zum Beispiel. Die beiden Konzertsäle des EJMA, das Atrium und das Auditorium, ermöglichen es, Musiker und Zuhörer zu empfangen und unvergessliche Momente zu verbringen.

  • facebook
  • Schwarz Instagram Icon
  • png-transparent-youtube-computer-icons-l
  • Soundcloud - Schwarzer Kreis

CH - Precolleges